Sonntag, 18. Januar 2015

Hilde gepatcht aus Resten

Uiii, seit Mai habe ich nicht mehr gebloggt.. war ja auch viel los hier. Haus umgebaut, verputzt, gemalert, tapeziert, Böden gelegt, umgezogen.. fertig ist immer noch nicht alles. Aber die Nähecke steht wieder seit November und genäht wird auch. Nur das bloggen kommt zu kurz. 

Heute wurde ich aber in Nicibienes Blog an etwas erinnert was ich schon ewig vorhatte. Nämlich mal Reste für ein Shirt zu patchen. Fräulein P. hat sich die Stoffreste ausgesucht und ich habe eine Hilde genäht. Schöner Schnitt, der viel zu lange in der Schublade gelegen hat.. ;-)

Hier ist meine gepatchte Hilde..
ganz schlicht mit 2 Sternen beplottet

 


Dem Fräulein gefällts und mir auch, ich finde sie hat gut gewählt!!

Kommentare:

  1. Super schön geworden! Ich liebe so gepatchte Shirts - die sind einfach immer ein Hingucker!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Super schön geworden! Ich liebe so gepatchte Shirts - die sind einfach immer ein Hingucker!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbkombi-die sich allerdings in meinem Regal nicht zusammenfände-rosa umschiffe ich meist gekonnt. ;-) Herzlichen Dank fürs Verlinken sagt Nicole!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus.
    Ich müsste auch mal meine Reste verwerten.
    Tolle Idee!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus.
    Ich müsste auch mal meine Reste verwerten.
    Tolle Idee!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Nice post, things explained in details. Thank You.

    AntwortenLöschen
  7. Nice post, things explained in details. Thank You.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare. Vielen Dank, dass Du Dir dafür die Zeit nimmst. ;-)